Fünf Stahlwerkstransporter von Cometto für Kilic

Durch mehr Flexibilität, weniger Aufwand erzielen.

So sah die Zielsetzung aus, als sich der türkische Kunde Kilic Nakliyat Hafriyat Lojistik für insgesamt fünf Stahlwerkstransporter vom Typ Cometto ETH 7/3 entschied. Die Fahrzeuge mit einer Nutzlast von jeweils 250t laden sowohl Schrottabfälle als auch halbfertige Stahlfabrikate.

Durch diese Vielseitigkeit kann Kilic mit den fünf Hubtransportern bedeutend mehr Arbeitsschritte abdecken. Die 16m langen ETH-Fahrzeuge mit hydrostatischem Antrieb verfügen über einen 219m³ fassenden Behälter um Stahlreste zu bewegen. Vier leistungsstarke Zylinder sorgen dazu für einen Kippwinkel von bis zu 48°. In einer Schicht werden bis zu 3.400t Schrott entsorgt.

Die zweite Aufgabe bei Kilic liegt im Transport von Coils, wo die neuen Cometto-Fabrikate 1.320t Material pro Stunde bewegen. Knapp doppelt soviel, wie es die vorherige Transportlösung ermöglichte.

Teilen aufLinkedIn
Industrielle Hubtransporter für Stahlwerksanwendungen für Kilic
Industrielle Hubtransporter für Stahlwerksanwendungen für Kilic in der Türkei