Zusätzliche selbst angetriebene SPMT-Transporter für die Groupe Cayon

Die französische Firma Cayon Groupe unternahm vor zwei Jahren ihre ersten Schritte im Bereich der Selbstfahrer

Im Jahr 2018 gingen die ersten 20 Achslinien des Cometto MSPE 48T nach Chalon-sur-Saône.

Es war die richtige Entscheidung des französischen Transportspezialisten, in ein bis dato noch unbekanntes Tätigkeitsfeld einzusteigen.

Die Projekte folgten wie erhofft ... und die vielversprechende Situation erforderte nun eine weitere Verstärkung ihrer SPMT-Flotte. Cometto ist für die Groupe Cayon nach wie vor der zuverlässige Partner für die Belieferung mit der richtigen Ausrüstung.

Das nun abgeschlossene Projekt umfasst zwei 4-Achs-Module vom Typ MSPE 4/4/2,43 48t und Side-by-Side-Kupplungszubehör. "Bonne route" wünschen wir Cayon und wiederum viele erfolgreiche Einsätze! 

Entdecken Sie unser Angebot an selbstfahrenden Anhängern auf https://www.cometto.com/modulare-systeme/mspe/ 

Teilen aufLinkedIn
Das nun abgeschlossene Projekt umfasst zwei 4-Achs-Module vom Typ MSPE 4/4/2,43 48t und Side-by-Side-Kupplungszubehör.