Infrastruktur & globales Bauwesen

Der Bereich umfasst den Hoch-, Tief- und Straßenbau, die Abbruch- und Recyclingbranche oder die Brech-, Sieb- und Fördertechnik.

Investitionen in die Infrastruktur dienen dazu, einer Gesellschaft langfristig einen optimalen Rahmen zu verleihen. 

Es betrifft dabei oftmals die Grundausstattung einer Volkswirtschaft eines Landes oder einer Region. 

Dabei handelt es sich unter anderem um Projekte in die technische Infrastruktur. Dies beinhaltet beispielsweise den Bau oder die Instandsetzung des Straßennetzes, von Brücken oder Schifffahrtswegen. 

Auch der Zugang zur Energieversorgung, der Elektroenergie oder der Gasversorgung wird im Rahmen solcher Vorhaben gewährleistet.