15.000t! Der weltweit größte Transport auf selbstangetriebenen Cometto SPMT Modu!le!

182 lang, 21 m breit, 30 m hoch und ein Gesamtgewicht von 15.000 Tonnen - das sind die beeindruckenden Fakten rund um ein Projekt in Singapur.

Das Unternehmen Sangsangin Ship Machinery nutzte für diese Herausforderung 318 Achslinien des Moduls Cometto SPMT EVO2. Es ist der weltweit größte Transport auf selbst angetriebenen Modulfahrzeugen von Cometto in der Geschichte!

Eine riesige Struktur aus orange lackiertem Stahl überragte den Hafen von TongYeong, Südkorea. Ein wirklich ungewöhnlicher und überwältigender Anblick, selbst für das sehr erfahrene Team. Der Kranhersteller Sangsangin Ship Machinery in Südkorea hat diese spektakuläre Konstruktion für Sembcorp Marine Singapur gebaut.

In der Jurong-Werft werden Bohrschiffe für eine der größten Ölgesellschaften hergestellt.

Ein Gigant wird auf einem Lastkahn um 90 Grad gedreht

Eine gigantische Drehung war Teil des Transportprozesses. Gianpiero Alleteo, Vertriebsleiter bei Cometto, erläutert: „Die Kranträger wurden mit modularen selbst angetriebenen Transportern MSPE EVO2 von Cometto mit einer Nutzlast von 60t pro Achslinie auf einen Lastkahn verladen.“

Als die beiden Kranträger längsseits des Stegs kamen, mussten sie auf dem Lastkahn um 90 Grad gedreht werden, um die Installation auf der Werft zu ermöglichen. Die Konstruktion hatte die beeindruckende Länge von 182 m, eine Breite von 21 m, eine Höhe von 30 m und ein Gesamtgewicht von 15.000 Tonnen.

„Es war eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, die präzises Engineering und eine gründliche Vorbereitung erforderte. Die 53 sechsachsigen Einheiten des SPMT EVO2 ergaben insgesamt 318 Achslinien. Sie wurden von 13 Power-Pack-Einheiten angetrieben, um die gigantischen Kranträger zu drehen, und führten diesen anspruchsvollen Job erfolgreich aus”, erläutert Gianpiero Alleteo.

Selbstfahrende Kraftpakete von Cometto

Nach den Angaben von Sangsangin Ship Machinery wurde der Goliath-Kran im Dezember 2019 fertiggestellt, wobei die selbstfahrenden Modulfahrzeuge Cometto SPMT EVO2 eine wichtige Rolle spielten.

Der Goliath-Kran ist der größte Kran der Welt. Sangsangin Ship Machinery hat sich zu einem führenden Unternehmen auf dem globalen Markt für Goliath-Krane entwickelt. „Wir wollen den globalen Schiffbaumarkt durch kontinuierliche Investitionen in unsere Anlagen bestmöglich bedienen. Dieses Jahr haben wir Verträge mit russischen und indischen Werften unterzeichnet“, erklärt ein Vertreter von Sangsangin Ship Machinery.

Dank des Erfolgs des Projekts diskutieren die beiden Parteien derzeit den neuen Plan von Sembcorp Marine zum Bau eines LNG-Tankers.

Bis zu 70 t Nutzlast pro Achslinie

Global gesehen werden in Schwerindustrie und Schiffbau immer mehr sehr große, spezialisierte Ladungen und Schiffe gebaut. Cometto hat viel in die Entwicklung der MSPE EVO Reihe investiert, um diese spezifischen Marktbedürfnisse zu erfüllen. In den letzten Jahren hat Cometto eine große Anzahl von selbstfahrenden modularen Fahrzeugen an den koreanischen Markt geliefert.

Die Reihe EVO3 von Cometto bietet das leistungsstärkste Konzept auf dem Markt, mit einer maximalen Nutzlast von 70t pro Achslinie!

Cometto beliefert Kunden in aller Welt mit hocheffizienten Transportlösungen und wird seine Wachstumsstrategie in diesem Segment weiterführen.

15.000t! Der weltweit größte Transport auf selbstangetriebenen Cometto SPMT Modu!le!
15.000t! Der weltweit größte Transport auf selbstangetriebenen Cometto SPMT Modu!le!
15.000t! Der weltweit größte Transport auf selbstangetriebenen Cometto SPMT Modu!le!
15.000t! Der weltweit größte Transport auf selbstangetriebenen Cometto SPMT Modu!le!
Die Kranträger wurden mit modularen selbst angetriebenen Transportern Cometto MSPE EVO2 von Cometto mit einer Nutzlast von 60t pro Achslinie auf einen Lastkahn verladen.
Teilen aufLinkedIn