In-house Transport einer 120 Tonnen Presse auf einem 4-Achs Eco1000

Das Manövrieren von schweren und kompakten Ladungen durch enge Hallenbereiche gehört zu den Stärken von Selbstfahrern.

Ein 4-Achs Eco1000 mit unter der Ladefläche integriertem Power-Pack erledigt den Transport einer 120-Tonnen-Presse mit Bravour.

Wie ein imposanter Klotz kommt die Fracht daher, die das Unternehme EAH in der Werkshalle eines Zulieferers für Fahrzeughersteller transportieren soll. „Besonders die verwinkelte Hallenlandschaft stellt sich als herausfordernd dar. Und die Gänge sind schmal, weshalb ein gutes Auge und eine ruhige Hand beim Steuern des Eco1000 gefragt sind“, kennt Produktmanager Alessandro Giordano bei dieser Aufgabe das Anforderungsprofil an die EAH-Crew.

700 Millimeter - Hub zur Ladungsaufnahme

Die Vorarbeit wurde geleistet, die Presse hängt an einer Hubvorrichtung bereit. Der Eco1000 nimmt schrittweise Position unterhalb der Ladung ein. Dann fährt das Fahrwerk mit einem Maximalhub von 700 Millimeter nach oben und nimmt die Presse auf. Die maximale Nutzlast der 4-Achs Version mit seinen 4 Antriebsachsen beträgt 174 Tonnen.

Da das Power-Pack unterhalb der 8.800 Millimeter langen Ladefläche integriert ist, verschafft dieser Selbstfahrer-Typ EAH mehr Fläche für die Frachtaufnahme. „Und gleichzeitig bleibt der Eco1000 kompakt und daher wendig“, beschreibt Alessandro Giordano die Eigenschaft die bei diesem Einsatz besonders wichtig ist. „Dabei hilft auch der Lenkeinschlag von +135°/-135° und die elektronische Lenkung, die es erlaubt, auch kniffligen Passagen zu meistern. Gleich zu Beginn des Transports ging es per Diagonalfahrt los.“

Mit Präzision aus dem Werk

Bis zum Hallenausgang schlängelt sich der nur 2.430 Millimeter breite Eco1000 Stück für Stück mit den 120 Tonnen auf dem Rücken ins Freie. Dort angekommen geht es für die Presse weiter zur endgültigen Verschrottung, da sie an das Ende ihres Arbeitszyklus angekommen ist.

Das Unternehmen Europe Automotive Holding a.s. ist führend auf dem Gebiet der industriellen Montage, des Umzugs und des Transfers von Maschinen, sowie der Installation von Strom- und Technologieverteilung.

Ein 4-achsiger selbstfahrender modularer Transporter vom Typ Eco1000 bietet die optimale Ladeflächengröße zum Transport einer 120-Tonnen-Presse.
Ein 4-achsiger selbstfahrender modularer Transporter vom Typ Eco1000 bietet die optimale Ladeflächengröße zum Transport einer 120-Tonnen-Presse.